Weiterbildungskurse Brandschutz

Externe Veranstaltung

Sommer / Herbst 2010:
Brandsicherheit und Holzbau
Weiterbildungskurse 2010 an der HF Holz
.

Die aktuellen VKF Brandschutzvorschriften sind seit 2005 in Kraft und führen zu einer erheblichen Erweiterung der Anwendungsmöglichkeiten von Holz im Hochbau. Im Auftrag der Lignum wurde die Lignum-Dokumentation Brandschutz mit diversen Publikationen als Anwendungshilfe für Planer und Ausführende erarbeitet
(VKF-anerkannter Stand der Technik). In Weiterbildungskursen der Lignum werden diese einführend behandelt.

Mit den Vertiefungskursen sollen verschiedene Themen des Brandschutzes detailliert behandelt werden. Nach der Vermittlung der wichtigsten Grundlagen werden die Themen jeweils anhand von Ãœbungen vertieft geschult.

Die Module sind so aufgebaut, dass sie einzeln oder gesamthaft besucht werden können.

Zielpublikum
Die Vertiefungsmodule richten sich an Personen, die bei Neu- und Umbauten in Projektierung, Planung und Ausführung tätig sind (Ingenieure und Technikerinnen aus den Bereichen Holz und Bau, Architekten sowie Fachleute aus Holzbaubetrieben und von Brandschutzbehörden).

Modul 4
Bauteile mit Brandschutzanforderungen 2
Definition der Brandschutzanforderungen, Erarbeiten von Brandschutzkonzepten und -plänen, Grundlagen der Qualitätssicherung
Datum: 26. 8. 2010, 8.30€“17.00 Uhr
Ort:     Berner Fachhochschule Architektur, Holz und Bau, Biel
Detailprogramm Modu 4 als PDF

Modul 6
Innenausbau
Trennwandsysteme, Brandschutztüren, Verglasungen und Fenster, Verwendung brennbarer Baustoffe
Datum: 21. 10. 2010, 8.30€“17.00 Uhr
Ort:      Schweizerische Bauschule Aarau, Unterentfelden

Modul 3
Feuerwiderstandsbemessung
Im Vertiefungsmodul 3 wird detailliert eingegangen auf die Einwirkungen im Lastfall Brand, die Bemessung von linearen und flächigen Bauteilen sowie die Bemessung von Verbindungen und Verbindungsmitteln. Nach der Vermittlung der wichtigsten Grundlagen werden die verschiedenen Themen anhand von Ãœbungen vertieft.
Datum: 18 .11 .2010, 8.30€“17.00 Uhr
Ort:      Schweizerische Bauschule Aarau, Unterentfelden
Detailprogramm Modu 3 als PDF

Unterlagen
Die Kursteilnehmer und -teilnehmerinnen erhalten Präsentationsunterlagen der Referenten (Handouts) und Ãœbungsunterlagen mit Musterlösungen, nicht aber die Lignum-Dokumentationen Brandschutz.

Kosten
CHF 360.€“ für Mitglieder Holzbau Schweiz oder Lignum
CHF 450.€“ für Nichtmitglieder
Die Kosten umfassen ein Modul und beinhalten Verpflegung (Pausenkaffee, Mittagessen) sowie die Modulunterlagen.

Information
Berner Fachhochschule
Architektur, Holz und Bau
Hanspeter Kolb
Solothurnstrasse 102
Postfach CH-2500 Biel 6
Tel. +41 32 344 02 11
Fax +41 32 344 03 91
E-Mail hanspeter.kolb@bfh.ch
Internet www.ahb.bfh.ch

Link zur Themenseite der HF Holz: hier klicken

Download des Ãœbersichtsprospekts: hier klicken

Print Friendly, PDF & Email