Fachbeitrag: Schweizer Holzhandelsgebräuche

Fachbeitrag

Fachbeitrag: Neue Schweizer Holzhandelsgebräuche in Kraft

Quelle: Lignum Holzwirtschaft Schweiz
 
 

Auf den 1. September 2010 sind von den Trägerverbänden Waldwirtschaft Schweiz, Holzindustrie Schweiz, Holzbau Schweiz und Lignum neue Holzhandelsgebräuche für Rohholz sowie für Holz und Holzwerkstoffe in Bau und Ausbau in Kraft gesetzt worden. Mit diesen allseitig anerkannten Regeln ist eine einfache Verständigung in der Holzkette und bezüglich der Erscheinungsklassierung des Holzes im Bau und Ausbau auch mit dem Endkunden möglich. 

Seit die bislang in der Ausgabe 2000 geltenden €¹Schweizerischen Handelsgebräuche für Rundholz€º eingeführt worden sind, ist die technische Entwicklung unablässig fortgeschritten. So wird beispielsweise Rundholz immer häufiger im Werk elektronisch eingemessen. Neue Sortimentsbezeichnungen werden verwendet und neue Anforderungskriterien gestellt.

Die alten €¹Schweizerische Handelsgebräuche für Schnittholz, Nadelholz€º, 1983 letztmals aufgelegt, wurden den Verhältnissen in der Praxis schon lange nicht mehr gerecht. Zudem fehlte seit der Ablösung der Norm SIA 164 durch die neue Holzbaunorm SIA 265 im Jahr 2003 eine Erscheinungssortierung für Bauholz und Hobelwaren. Es haben sich zudem über die Jahre neue Produkte etabliert, insbesondere beim verleimten Vollholz und den Massivholzplatten (Brettsperrholz), für die einheitliche Festlegungen noch fehlen.

Das führt beispielsweise dazu, dass im Bauwesen Holzprodukte mit Qualitätsbezeichnungen bestellt werden, bei denen weder das Produkt selbst noch die vorgegebenen Qualitätsbezeichnungen definiert sind. Einige Firmen und Verbände haben darauf reagiert und zwischenzeitlich eigene Richtlinien herausgegeben. Dabei fehlt allerdings die Einbindung in eine zweckmässige Struktur, und diese einseitig verfassten Regelungen erlangen auch keine vergleichbare rechtliche Stellung wie allgemein anerkannte Holzhandelsgebräuche.

Weitere Informationen aufder Homepage der Lignum unter folgendem LINK

Print Friendly, PDF & Email